Bautradition

Die Firma Feldbauer Bau wurde 1977 von Johann Feldbauer in Roding, Ortsteil Mitterdorf, gegründet. Die Startmannschaft bestand aus 12 Mitarbeitern für den Bereich Wohnungsbau.

Seit Gründung pflegen wir die klassische Bautradition, stehen aber auch für Innovation und Entwicklung verbesserter Baustrukturen – das alles nach aktuellen bauphysikalischen und wirtschaftlichen Anforderungen.

Mit ganzheitlichem Lösungsansatz decken wir die gesamte Wertschöpfungskette im Bauwesen für den gewerblichen Kunden ebenso wie für den Privatkunden ab. Feldbauer Bau als Familienunternehmen steht für schlüsselfertige Lösungen im Hochbau, Tiefbau, beim Holz- und Stahlbau sowie allen Entwicklungs- und Planungsleistungen zur Umsetzung.

Wichtige Meilensteine im Jahreslauf waren bislang:

  • 1981 Erweiterung um den Leistungsbereich Zimmerei
  • 1985 Erweiterung um den Leistungsbereich Tiefbau
  • 1991 Der 100. Mitarbeiter kann eingestellt werden
  • 1992 Erweiterung Leistungsbereich Schlüsselfertiger Wohnungsbau
  • 1997 Erweiterung Leistungsbereiche Schüsselfertiger Industriebau, Ingenieurbau, Gewerbebau
  • 1998 Erweiterung Leistungsbereich Ingenieurholzbau
  • 2000 Beschlussfassung Betriebsaussiedlung
  • 2002 Zu Jahresanfang Bezug der neuen Betriebsräume in der Johann-Ettl-Straße
  • 2003 Die Mitarbeiterzahl wächst auf über 150
  • 2006 Das weitere Wachstum ermöglicht die Mitarbeiter auf über 250 zu steigern
  • 2011 Betriebserweiterung um Schlosserei, Lagerhalle Zimmerei und Freiflächen
  • 2012 Neuausrüstung im Technischen Büro von 16 Arbeitsplätzen

Stand 2014 hat sich die Mitarbeiterzahl bei rund 300 eingependelt, mit denen zeitgleich rund 90 Baustellen im süddeutschen Raum und Österreich abgewickelt werden. Die Arbeitsvorbereitung sowie logistische Versorgung erfolgt ausschließlich über den Standort Roding.

Vom Gesamtumsatz werden ca. 80 % der Baumaßnahmen als schlüsselfertige Bauleistungen entsprechend der Kundenwünsche erbracht.